Bäckerei Schubert spendet unserer E3 einen neuen Trikotsatz

Die E3-Jugend des SV Hammerschmiede wurde dank einer Trikotspende der Schubert Bio & Vollwert Bäckerei Besitzer eines nagelneuen Trikotsatzes.

Die Jugendspieler sowie die Trainer bedanken sich auf diesem Wege recht herzlich für diese tolle Spende.

Schubert Bio & Vollwert Bäckerei GmbH & Co KG
Berliner Allee 40
86153 Augsburg
www.baeckerei-schubert.de

Die ersten beiden Siege in den neuen Trikot wurden auch schon eingefahren.

SV Hammerschmiede D1 spielte Turnier in Frankreich

Liebe SVH-Fans und Freunde,

lange mussten die Jungs der D1 und ihre Eltern darauf warten, doch nun sind es nur noch wenige Wochen und das Abenteuer internationales Turnier in Frankreich kann beginnen. Am Freitag den 14. April 2017 wird sich der Reisebus zusammen mit den Jungs, ihren Eltern und natürlich auch den Trainern in Richtung Elsass in Frankreich zum Alsace Cup aufmachen. Nach einer mehrstündigen Fahrt werden wir unser Reiseziel in hoffentlich sehr ausgeruhtem Zustand erreichen, um für die stattfindenden Spiele an den nächsten beiden Tagen fit zu sein. Es freut uns ganz besonders, dass die Idee eines internationalen Turniers bei den Eltern unserer Spieler so gut aufgenommen wurde, was heutzutage leider keine Selbstverständlichkeit mehr ist. Das Trainerteam möchte sich auf diesem Wege nochmals bei den Eltern für die rege Beteiligung bei der Organisation und Durchführung bedanken. Ein solch aufregendes und meist einmaliges Ereignis ist natürlich in den meisten Fällen auch mit einem großen finanziellem Aufwand für alle Teilnehmer verbunden, wodurch die Durchführung leider häufig nicht möglich ist. Dies trifft in unserem Fall zum Glück nicht zu, da es uns durch die tatkräftige Unterstützung der Eltern gelungen ist, einen Sponsor für unsere Fahrt zu gewinnen, der uns finanziell unter die Arme greift. Aus diesem Grund möchten wir uns ganz herzlich bei Josip Petrusic dem Geschäftsführer von Steel Tec in Augsburg bedanken, der sich bereit erklärt hat, sich hier zu engagieren.

In diesem Sinne wünschen wir euch eine schöne Zeit und hoffen natürlich, dass wir den Titel in die Hammerschmiede holen können.

Mit sportlichen Grüßen Trainerteam der D1

SV Hammerschmiede gründet neue Bambini Mannschaft (Jahrgang 2012)

Die Vorbereitungen beim SV Hammerschmiede für den Aufbau
unserer neuen G-Jugendmannschaft (Jahrgang 2012)
sind so gut wie abgeschlossen.

Trainiert und betreut wird die Mannschaft von Muharrem Kanbur. Muharrem hat viel Erfahrung im Umgang mit den jüngsten unserer Kicker und ist auch Mitglied der Jugendleitung beim SV Hammerschmiede. Seine ruhige, besonnene Art und seine pädagogischen Fähigkeiten schaffen im Training eine Atmosphäre, in der die Kinder sich wohlfühlen, schnell zueinander finden, das Fußballspielen lernen und eine umfangreiche Bewegungsschulung erleben.

Muharrem wird die jüngsten unserer Kicker zunächst einmal wöchentlich trainieren.

d1_trainer-Muharrem-Kanbur

 

 

 

 

 

Das Training wird ab Juli 2017 stattfinden.
Geplante Trainingszeiten: Freitag Nachmittag bzw. Sonntag Vormittag

Auch Mädchen sind herzlich eingeladen, für den SV Hammerschmiede Tore zu schießen oder zu verhindern.
Fragen können gerne an Albert Karl Jugendleitung (0176 / 22022492) gerichtet werden.

Interessierte Eltern bitten wir das

Probetraining Formular

 

 

auszufüllen.

Wir freuen uns auf die nächste Generation beim SVH.

Sportliche Grüße
Muharrem Kanbur und Albert Karl
Jugendleitung SV Hammerschmiede e.V.

 

Einladung zur Mitgliederversammlung

hiermit laden wir Sie zu unserer Mitgliederversammlung am

Montag  03. April 2017, 20:00 Uhr

in die Sportgaststätte des SV Hammerschmiede e. V. herzlich ein.

 

Folgende Tagesordnungspunkte sind vorgesehen:

Top 1   Begrüßung mit Gedenken an die Verstorbenen

Top 2   Verlesung des Protokolls der vorjährigen Mitgliederversammlung – auf Wunsch der Versammlung

Top 3   Jahresbericht des Vorsitzenden

Top 4   Rechenschaftsbericht des Schatzmeisters

Top 5   Berichte der Abteilungen

Top 6   Bericht der Revisoren

Top 7   Entlastung des Hauptvorstandes

Top 8   Nachwahlen

Top 9   Anträge

Top 10 Investitionen 2017

Top 11 Verschiedenes

 

Anträge zur Tagesordnung sind in schriftlicher Form bis 28.03.2017 bei der Vorstandschaft einzureichen.

Mit sportlichen Grüßen

Peter Uhl, 1. Vorsitzender

1. Nachbarschaftscup 2017 Samstag 11.03.17

Die Jugendleiter der 3 Augsburg OST Vereine TSG Augsburg, TSV Firnhaberau und des SV Hammerschmiede organisiert zum 1-mal den Nachbarschaftscup 2017. Geboren wurde diese Idee bereits bei einem gemeinsamen Treffen der Jugendleiter im November 2016.

Insgesamt 14 Kleinfeldmannschaften aller 3 Vereine konnten am Samstag 11.03.17 von 09:00 – 13 Uhr auf dem Kunstrasenplatz des TSV Firnhaberau nach einer langen Hallensaison endlich wieder draußen bei tollem Wetter dem Ball nachjagen.

ca. 140 Kinder und Eltern waren vor Ort.

Folgende Mannschaften waren vor Ort:

TSG Augsburg              E1, E2, F1, F2
TSV Firnhaberau           E1, E2, F1, F2, G Jugend
SV Hammerschmiede    E1, E3, F1, F2, G Jugend

Eine tolle Aktion die wir gerne wiederholen können ….

IMG_20170311_101402

 

 

 

 

 

IMG_20170311_115134

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ergebnisse E1 Jugend Ergebnisse E2 Jugend Ergebnisse F1 Jugend Ergebnisse F2 Jugend

 

 

 

Das DFB Mobil besuchte den SV Hammerschmiede am Dienstag 21.02.17 von 18 - 21Uhr

 

 

 

Etappenstopp des DFB-Mobils

Großer Spaß für den Nachwuchs, ein lehrreicher Vortrag für die Vereinsführung:

Am Dienstag 21.02.17 um 18:00 Uhr besuchte der Bayerische Fußball-Verband (BFV) und der Deutsche Fußball-Bund (DFB) den SV Hammerschmiede. Möglich wurde der Termin durch das Projekt „DFB-Mobil“.

Seit Ende Mai 2009 sind 30 Fahrzeuge, gesteuert von 300 DFB-Mitarbeitern, in ganz Deutschland auf großer Tour. Im größten Landesverband Bayern sind allein vier Mobile unterwegs. Zur weiteren Qualifizierung der Basis wird das Mobil des Deutschen Fußball-Bundes, der mit 6,7 Millionen Mitgliedern und fast 26.000 Vereinen im Frühjahr 2009 neue Rekorde vermeldet hatte, Vereine besuchen. Seit 2009 wurden deutschlandweit rund 23.350 DFB-Mobil-Besuche durchgeführt. Dabei erreichte man 1.076.280 Menschen, 161.000 von Ihnen waren Trainer und Betreuer. In Bayern wurden alleine rund 3.890 DFB-Mobil-Besuche veranstaltet.

Mit seinen Fahrzeugen – bis unters Dach vollgepackten Kleintransportern – fährt der BFV bayernweit bis an die Eingangstür der Vereinsheime und somit direkt an die Basis. Ziel ist es, den Nachwuchstrainern, die überwiegend nicht lizenziert sind, direkt und unkompliziert praktische Tipps zu geben. Alle Vereinsmitarbeiter werden zudem über aktuelle Themen – Grundlagen zum Kinder- und Jugendtraining, Qualifizierung, Amateurfußball und weitere Themen – informiert.

„Mit dem DFB-Mobil bieten wir den Amateurklubs einen außergewöhnlichen Service. Wir erwarten uns eine nachhaltige Wirkung für die Basis“, sagt Hermann Korfmacher, DFB-Vizepräsident.

Der Besuch des DFB-Mobils in der Halle der Grundschule Hammerschmiede wird zwei Schwerpunkte haben. Zum einen Praxistipps für ein modernes F- und E-Jugendtraining, bei dem die Jugendtrainer direkt hilfreiche Tipps und Hilfestellungen für die tägliche Trainingsarbeit bekommen. Der Vortrag zu verschiedenen aktuellen Themen des Fußballs bildete den zweiten Baustein beim Etappenstopp des DFB-Mobils im Anschluß im Sportheim SV Hammerschmiede.

Nach ca. drei Stunden geht die Fahrt des DFB-Mobils weiter.

Mit dem Mobil komplettiert der DFB sein Informations- und Service-Angebot gegenüber den Vereinen. Unterstützung gibt es außerdem in Fachbüchern, im Internet über die www.DFB.de und die Rubrik „Training und Wissen“ sowie in vielen anderen DFB-Publikationen.

Unser Ziel ist es unseren vielen ehrenamtlichen Trainer kostenlose Weiterbildungsmöglichkeiten vor Ort anzubieten. Dafür ist das DFB Mobil eine tolle Sache, so Jugendleiter Rainer Pauly.

IMG_20170221_183219 IMG_20170221_193126 IMG_20170221_182856 IMG_20170221_182638 IMG_20170221_182810

 

Mitgliederehrung beim SV Hammerschmiede

Bei Kaffee und Kuchen wurden in der Feierstunde am Samstag, den 21.01.2017, langjährigen Vereinsmitgliedern für Ihre Treue gedankt. Entgegen den gewohnten Gepflogenheiten, die Ehrungen an der Weihnachtsfeier vorzunehmen, wurden die diesjährigen Mitgliederehrungen erst im neuen Jahr im Sportheim durchgeführt. Eingeladen waren hierfür natürlich die zu Ehrenden mit Partner.

Nach einer kurzen Begrüßung bedankte sich der der 1. Vorsitzende Peter Uhl bei den Jubilaren für Ihre Treue gegenüber dem SV-Hammerschmiede und nahm zusammen mit dem 2. Vorsitzenden, Werner Mayer die Ehrungen der

langjährigen Mitglieder vor. Im Anschluss wurde bei einem geselligen Zusammensein über Vergangenes und Aktuelles bei einem gemütlichen Glas Wein oder Bier gesprochen.

 

20-jährige Mitgliedschaft

• Winterhalder, Stefan

25-jährige Mitgliedschaft

• Bader, Maria • Voit, Gisela • Diebold, Robert • Fendt, Dennis • Petzak, Dietmar

30-jährige Mitgliedschaft

• Hlawatsch, Stefan • Keilhammer, Franz • Killisperger, Heinz

• Polzin, Horst

40-jährige Mitgliedschaft

• Kremer, Thomas • Nauruschkat, Uwe

50-jährige Mitgliedschaft

• Fleischer, Manfred • Teichmann, Helmut

60-jährige Mitgliedschaft

• Gruber, Bernd

DSC_1005

 

 

 

 

 

 

 

 

Der 1. Vorsitzende Peter Uhl begrüßt die langjährigen Mitglieder

 

Weihnachten „DAHOAM“ Samstag, 17.12.2016

Hallo liebe Mitgleider des SVH,

lassen Sie uns ein paar schöne Stunden bei

weihnachtlicher Musik, Lagerfeuer, Punsch und Plätzchen

verbringen und uns so auf besinnliche Weihnachten

einstimmen.

Bei guter Witterung feiern wir auf unserer Terrasse.

Für Speis und Trank ist gesorgt.

Neben Ehrungen möchten wir hiermit auch Einlagen

unserer kleinen und großen Mitglieder ankündigen.

Also lassen Sie sich überraschen und kommen Sie vorbei!

Die Vorstandschaft des SVH

 

Wann? Am Samstag, 17.12.2016 ab 17:30 Uhr

Wo? Sportheim Hammerschmiede

Einladungsschreiben SV Hammerschmiede

neuer Platzwart am Februar 2017 gesucht

 

Der SV Hammerschmiede sucht ab Februar 2017 einen neuen Platzwart. Zuverlässigkeit und selbständige Arbeit auf 300,- Basis sind gefragt!

Bei Rückfragen stehen die folgenden Personen gerne zur Verfügung:

Werner Mayr,                  Tel. 0160/7457577
Christian Killisperger       Tel. 0160/93834593
Peter Uhl                         Tel. 0821/703130
Axel Rozanski                 Tel. 0176/96836249

Vorstellung der D1-Jugend

05.11.2016

veröffentlicht von

Kategorien: Aktuelles, Fussball, U13 D1-Junioren

Kommentare: 0

 

d1_schwarz_langarm-1

Hiermit darf ich Ihnen unsere diesjährige D1-Jugend vorstellen. Unsere D1-Jugend spielt im Moment in der Kreisliga Augsburg und steht aktuell auf dem 7. Platz. Der Start in die Hinrunde verlief sehr erfolgreich mit drei Siegen in den ersten drei Spielen. Allerdings mussten wir in den 4 darauffolgenden Spielen leider zum Teil sehr unnötige Niederlagen hinnehmen.
Der aktuelle Kader besteht aus 15 Spielern, 6 Spielern des Jahrganges 2004 und 9 Spielern des Jahrganges 2005.
Trainiert werden die Jungs von Fahrmeier Florian, ihm assistieren Hartl Clemens, Kanbur Ali und Zenker Florentin. Alle drei Co-Trainer sind selber noch aktive Spieler unserer A-Jugendmannschaft und ich selber spiele ebenfalls noch aktiv bei den Herren. Durch den glücklichen Umstand, dass einer meiner Co-Trainer selber Torwart in der A-Jugend ist, verfügt die D-Jugend über den Luxus eines privaten Torwarttrainers für unsere Torhüter.
Grundsätzlich legen die Verantwortlichen der D1-Jugend sehr viel Wert auf die technische und spielerische Ausbildung der Kinder. Die Kinder befinden sich in diesem Alter im sogenannten „goldenen Lernalter„, daher bringen sie ein großes Interesse an neuen Fußballinhalten mit. Des weiteren sind die Kinder in der Lage viele neue Bewegungen kennen zu lernen. Das bedeutet konkret, dass wir Trainer, diese Grundlagen nutzen um systematisch und spaßorientiert zu schulen. Abwechslungsreiche und vielseitige Trainingseinheiten mit immer neuen Aufgabenstellungen sind ein Ziel einer jeden Trainingseinheit. Schwerpunkte der Trainingsarbeit sind die Schulung sämtlicher technischer Anforderungen im Fußball, dies bedeutet, dass Ball An- und Mitnahme, Passspiel in allen Variationen und Finten permanent geschult werden. Aber auch die koordinativen Fähigkeiten mit und ohne Ball sind wesentliche Bestandteile einer jeden Trainingseinheit. Ein besonderes Augenmerk liegt auch darin, dass die erlernten und vertieften Techniken in verschiedenen Spielformen angewendet werden. Ein wichtiger Aspekt unserer Arbeit ist zudem auch die Vermittlung der Grundlagen zum Verhalten in einer Gruppe.

In diesem Sinne wünsche ich euch allen noch eine gute Zeit und würde mich freuen, wenn ich den ein oder anderen SVH Fan bei einem zukünftigen Spiel unserer D1 begrüßen könnte.
Mit sportliche Grüßen
Trainerteam der D1

© 2013 Sportverein Hammerschmiede e.V. Alle Rechte vorbehalten.

Impressum